TEAM

Dr. Dimitrij Saldanha
Managing Partner

Dr. Saldanha hat über 20 Jahre Erfahrung in Industrie, Unternehmensentwicklung und Finanzberatung. Seine Laufbahn führte ihn vom internationalen M&A und der Unternehmensentwicklung bei der Hochtief AG, Deutschlands führender Baufirma, zu Geocapital, einem amerikanischen Venture Capital-Unternehmen, und zuletzt zu McKinsey Inc. 2007 gründete er die FaMAS GmbH, ein Unternehmen mit dem Schwerpunkt auf Unternehmensentwicklung und Investitions-Beratung. Im Laufe seiner bisherigen Karriere hat er an mehr als 40 Transaktionen in 9 Ländern mit einem Gesamtwert von mehr als EUR 1 Mrd. gearbeitet.

Dr. Saldanha ist ein anerkannter Experte für grenzüberschreitende Transaktionen mit einem Fokus auf mittelständische Firmen in Deutschland. Er hat 8 deutsche Banken zur Verbesserung des Workouts von notleidenden Unternehmenskrediten beraten und in diesem Bereich zahlreiche Publikationen veröffentlicht. Dr. Saldanha wurde 2013 als Sprecher im Rahmen der „Chinese Outbound Investment Conference“ nach Peking eingeladen. Er hat zum Thema „Bewertung notleidender und insolventer Unternehmen in Deutschland“ promoviert.

Dr. Saldanha hat einen Master-Abschluss in Finance von der London Business School, einen Bachelor of Arts (B. A.) in European Business Administration (London) und ist Diplom-Betriebswirt (FH Reutlingen). Er spricht Deutsch, Englisch und Russisch fließend.

Faruk Baltaci
Managing Partner

Die beruflichen Stationen von Herrn Baltaci waren Roland Berger, Messer Group (ehemalige Tochter von Höchst),  und Messer Eutectic Castolin Group (durch Carlyle mit Messer Group verschmolzen). Er besetzte mehrfach CFO Positionen und einmal die Position des „President des Boards of Directors“.

Herr Baltaci war kontinuierlich mit der Leitung operativer Restrukturierungsaufgaben betraut. Diese umfassten wesentliche Aspekte der Sanierung, Standortverlagerung bzw.-  auflösung (z. B. bei Castolin Eutectic), Kostenreduktion, Working Capital Management, Supply Chain Management sowie vertriebsseitige Reorganisation (z. B. bei Messer France) als auch diverse IT Projekte. Des weiteren zählt er Spezialprojekte bei Agfaphoto, Expedia und Agfaphoto Holding zu seinen Referenzen.

Herr Baltaci absolvierte sein internationales Studium der Betriebswirtschaft in Deutschland und England und zählt zusätzlich ein MBA aus Kanada zu seinen Abschlüssen. Er kann auf Berufserfahrung in Belgien, Frankreich, Schweiz, Deutschland, Italien, England und Spanien verweisen, wo er u.a. auch Führungspositionen in Finanzen und Controlling eingenommen hat. Er beherrscht fünf Sprachen fließend.

Jürgen Wilms
Special Advisor

Herr Wilms zählt mit insgesamt fast 25 Jahre als Partner und Direktor zum Führungsteam von McKinsey & Company und Bain & Company zwei führenden internationalen Beratungsunternehmen. Sein Spezialgebiet liegt in der Unternehmensentwicklung und Profitabilitätssteigerung. Aufgrund seiner langjährigen Beratertätigkeit in einer Vielzahl von Unternehmen, sammelte er hierin weltweit und branchenübergreifende Erfahrungen. Jürgen Wilms internationale Karriere umfasst einen siebenjährigen Aufenthalt in Osteuropa, in denen er das McKinsey Büro Warschau gründete, das nun mit ca. 60 Beratern zu den Marktführern in Polen zählt. Zudem beriet er während seiner Zeit in Osteuropa zahlreiche nationale und internationale Unternehmen in Markteintritts- und Unternehmensentwicklungs-Projekten. Um die Jahrtausendwende verbrachte Herr Wilms einige Jahre in den USA, in denen sein Fokus auf der Beratung großer Industriebetriebe lag. Nach seiner Heimkehr gründete er die deutsche Corporate Recovery Practice für McKinsey, die sich auf die Herausforderungen der Turnaround Strategie für hochgradig notleidende Unternehmen spezialisierte.

Herbert Sternberg
Special Advisor

Herr Sternberg verbrachte seine berufliche Karriere in renommierten Bankhäusern. Nach dem Start bei der Landesbank und Girozentrale in Kiel in 1963, wurde er bereits 1971 Prokurist beim Bankhaus Märklin & Co. Nach weiteren Stationen in der Geschäftsleitung beim Bankhaus Koch, Lauteren & Co. und American Express Bank GmbH wurde er 1993 Mitglied des Vorstandes der Allgemeinen Deutschen Direktbank AG. Seit 1997 ist Herr Sternberg freiberuflich tätig. Er hat u.a. Aufsichtsrats- und Beiratsmandate inne. Herr Sternberg beschäftigt sich im Bankbereich bereits seit 1971 mit Sanierungen sowie M&A Transaktionen.